BEGIN:VCALENDAR PRODID:-//Feedo Feed//NONSGML v1.0//EN VERSION:2.0 CALSCALE:GREGORIAN METHOD:PUBLISH X-WR-CALNAME:Qi-GUNG 2.0: Wie Sie Ihren Akku Quickchargen und Ihre Resilienz erhöhen - Kurs: 4797 X-WR-CALDESC:Weitere Informationen als PDF >\n Titel: Qi-GUNG 2.0: Wie Sie Ihren Akku Quickchargen und Ihre Resilienz erhöhen\nKurs: 4797 Referent: Marc Gassert Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 24\nUnser Alltag besteht nicht selten aus folgender Formel: Ziele setzen, Aktionsplan erstellen, Fokus üben, innere Haltung prüfen – LOSLEGEN. Damit unterwegs die Kraft nicht ausgeht, beschäftigt sich Marc Gasserts Training mit Techniken den Akku aufzuladen und Kraftverluste einzudämmen. \nReferent Marc GassertKommunikationswissenschaftler, Erfolgsautor, Asien-Experte\nMarc Gassert weiss, wie man mit innerer Stärke, Achtsamkeit, Fokus und Disziplin nahezu jedes Ziel erreicht.\nDas Erlebnis\nDurch intelligente Interaktionen überwindet Marc Gassert die sonst übliche Distanz, wenn es um das Mitmachen geht. Er führt die Teilnehmer ins Fühlen, Re ektieren und Erleben. Seine interaktiven Demonstrationen machen Kommunikationstheorie greifbar, führen zu Aha-Effekten und erlauben einen einfachen Transfer in die Praxis – garantiert esoterikfrei! \nInhalte \nUnsere unterbewusst ablaufenden Denk- und Handlungsmuster: Wo sie uns nutzen, wo sie uns beschränken, wie wir beides zu unserem Vorteil nutzen. Unsere Einstellung: Wie sich unsere Einstellung auf unsere Kommunikation auswirkt – wie wir Kommunikation emotional au aden und dadurch unseren Wirkungsgrad erhöhen. Unser Fokus: Wie wir mit Zielen umgehen – nicht wie wir sie umgehen. Unsere Resilienz: Wir wir unsere psychische Widerstandsfähigkeit nutzen, um Krisen zu bewältigen und als Anlass für Entwicklung zu sehen.\nWeitere Inhalte \n\nDenken in kausalen Wirkungsketten: wie sie unsere Schaffenskraft begrenzen – und wie uns logisches Denken zum Ziel bringt.\n\nUnsere Grundeinstellung: wie sich die innere Haltung auf unsere kognitive und kreative Leistungsfähigkeit auswirkt – wie die Abstraktion „den Knoten zum Platzen“ bringt.\n\nAngst: Wie Angst und Leistungsdruck die Wahrnehmung beeinflussen und Spontanität und Kreativität hemmen – wie man ein „kreatives Klima“ durch eine veränderte Wahrnehmung schafft. Trial and Error statt Trial in Terror.\n\n\nZiel \nAuch in unserem Alltag, fern vom Kloster der Shaolin, jenseits von Kampf- künsten, werden Marc Gasserts Techniken erfolgreich eingesetzt. Er zeigt Ihnen den Zugang zu Ihren verborgenen Kraft-Reservoirs – und wie Sie diese wieder auffüllen. In einer interessanten Toolbox nden Sie die Werkzeuge, Ihr eigenes Innovationspotential freizusetzen und Ihre Wahrnehmung bewusst zu steuern. Sie erleben den Paradigmenwechsel vom Zwei er zum Kreateur, und gestalten den Transfer in die Praxis.\n X-MS-OLK-FORCEINSPECTOROPEN:TRUE BEGIN:VEVENT DTSTAMP:20180123T004144Z DTSTART:20180930T090000Z DTEND:20181002T160000Z TRANSP:TRANSPARENT UID:5412018-09-30 SUMMARY:Qi-GUNG 2.0: Wie Sie Ihren Akku Quickchargen und Ihre Resilienz erhöhen - Kurs: 4797 DESCRIPTION:Weitere Informationen als PDF >\n Titel: Qi-GUNG 2.0: Wie Sie Ihren Akku Quickchargen und Ihre Resilienz erhöhen\nKurs: 4797 Referent: Marc Gassert Punkte nach BZÄK / DGZMK Richtlinien: 24\nUnser Alltag besteht nicht selten aus folgender Formel: Ziele setzen, Aktionsplan erstellen, Fokus üben, innere Haltung prüfen – LOSLEGEN. Damit unterwegs die Kraft nicht ausgeht, beschäftigt sich Marc Gasserts Training mit Techniken den Akku aufzuladen und Kraftverluste einzudämmen. \nReferent Marc GassertKommunikationswissenschaftler, Erfolgsautor, Asien-Experte\nMarc Gassert weiss, wie man mit innerer Stärke, Achtsamkeit, Fokus und Disziplin nahezu jedes Ziel erreicht.\nDas Erlebnis\nDurch intelligente Interaktionen überwindet Marc Gassert die sonst übliche Distanz, wenn es um das Mitmachen geht. Er führt die Teilnehmer ins Fühlen, Re ektieren und Erleben. Seine interaktiven Demonstrationen machen Kommunikationstheorie greifbar, führen zu Aha-Effekten und erlauben einen einfachen Transfer in die Praxis – garantiert esoterikfrei! \nInhalte \nUnsere unterbewusst ablaufenden Denk- und Handlungsmuster: Wo sie uns nutzen, wo sie uns beschränken, wie wir beides zu unserem Vorteil nutzen. Unsere Einstellung: Wie sich unsere Einstellung auf unsere Kommunikation auswirkt – wie wir Kommunikation emotional au aden und dadurch unseren Wirkungsgrad erhöhen. Unser Fokus: Wie wir mit Zielen umgehen – nicht wie wir sie umgehen. Unsere Resilienz: Wir wir unsere psychische Widerstandsfähigkeit nutzen, um Krisen zu bewältigen und als Anlass für Entwicklung zu sehen.\nWeitere Inhalte \n\nDenken in kausalen Wirkungsketten: wie sie unsere Schaffenskraft begrenzen – und wie uns logisches Denken zum Ziel bringt.\n\nUnsere Grundeinstellung: wie sich die innere Haltung auf unsere kognitive und kreative Leistungsfähigkeit auswirkt – wie die Abstraktion „den Knoten zum Platzen“ bringt.\n\nAngst: Wie Angst und Leistungsdruck die Wahrnehmung beeinflussen und Spontanität und Kreativität hemmen – wie man ein „kreatives Klima“ durch eine veränderte Wahrnehmung schafft. Trial and Error statt Trial in Terror.\n\n\nZiel \nAuch in unserem Alltag, fern vom Kloster der Shaolin, jenseits von Kampf- künsten, werden Marc Gasserts Techniken erfolgreich eingesetzt. Er zeigt Ihnen den Zugang zu Ihren verborgenen Kraft-Reservoirs – und wie Sie diese wieder auffüllen. In einer interessanten Toolbox nden Sie die Werkzeuge, Ihr eigenes Innovationspotential freizusetzen und Ihre Wahrnehmung bewusst zu steuern. Sie erleben den Paradigmenwechsel vom Zwei er zum Kreateur, und gestalten den Transfer in die Praxis.\n URL:http://www.ifg-fortbildung.de/ueberuns/ifg-mallorca/qi-gung-2-0-wie-sie-ihren-akku-quickchargen-und-ihre-resilienz-erhoehen-kurs-4797.html CATEGORIES:Coaching / Führung GEO:39.5263657967498;2.5529713313354705 LOCATION:Mallorca - Punta Negra END:VEVENT END:VCALENDAR