Sicher kennen Sie die TV Serie, in der Horst Lichter Trödel zum besten Preis in guter Verpackung verhökert. Es geht dabei weniger um die Dinge an sich, es geht um die Präsentation, sprich Stimmung dabei. Apropos: haben Sie sich schon mal über die Stimmung in Ihrer Praxis und Ihrem Team Gedanken gemacht?

Was hat das mit unserem kommenden Fortbildungsangebot zu tun? Entwickelt sich die IFG zu „Show-Schlägern“?

Nicht wirklich, aber auch unser Angebot muss dem Zeitgeist folgen und Ihnen Rares (einzigartige Veranstaltungen) für Ihr Bares (Kostennutzen) bieten. Trödel ist da weniger gefragt, der passende Rahmen (Präsentation & Stimmung) muss auch stimmen. Letztendlich entscheidet der Benefit einer Fortbildung, ob Sie die richtige Wahl getroffen haben und ob das Erlernte zeitnah umgesetzt werden kann.

Machen wir die Proben auf’s Exempel:

  • Lieben Sie Risikopatienten im Praxisalltag? Nein? Dann sollten Sie unseren Kongress
    „Hätten Sie’s gewusst?“ (www.ifg-kongress.de) unbedingt buchen. Nichtwissen könnte teuer zu stehen kommen.
  • „ICH!! – und die Anderen?“ Sind wir nicht alle gelegentlich ein wenig EGO? Raus aus der Falle! Rein in’s Miteinander! Chef/-in und das ganze Team hin zum 21. Best Day (www.ifg-bestday.de)
  • Ohne Funktion ist in der Zahnheilkunde und in der Zahntechnik kein Erfolg möglich. Punkt. Glauben Sie nicht? Dann bitte hin zum Kongress Funktion Total 2020 (www.ifg-kongress.de)
  • Doch bist Du in der Wurzel drin, weißt Du nicht mehr:, wie weit? wohin?
    Lösung: „Endo-Komplett: Fit für die Praxis“ Von A wie Aufbereitung bis Z wie Zirkonaufbau. (www.ifg-kongress.de).
  • Als schon traditionelles Winterschmankerl das Ischgl Dreierlei: „Strategische Praxisführung 2020“ mit dem Doyen H.-U. L. Köhler, „Funktion praktisch“ mit Dr. W.-D. Seeher und – wenn schon, denn schon – „Die Implantologie Einsteigerwoche“ mit Prof. Dr. S. Fickl und PD Dr. Dr. F.-R. Kloss (www.ifg-ischgl.de).

Dabei ist wichtig zu wissen: neues Wissen schlägt langfristig Erfahrung, ein Gebot der medizinischen Halbwertzeit. Wenn neu erworbenes Wissen dann zur Erfahrung wird, folgt aus Rarem ganz sicher auch Bares.

In diesem Sinne Ihre

Wilhelm Hakim

Wilhelm Hakim
Dr. Wolfgang Drücke

Dr. Wolfgang Drücke
Jens Bönecke

Jens Bönecke

www.ifg-hl.de oder www.ifg-fortbildung.de

Back to Top